Backpacker – Geschichten aus dem Rucksack

Lars Degner kocht mit Susanne Grön für die Radio-Sendung Topfgucker Rucksack-Geschichten. Also kleine Gerichte, die man sich abends ganz leicht am Lagerfeuer zubereiten kann.

NDR1 Radio MV Topfgucker Rezept

Topfgucker Curry

Rezept für Nga Taw Curry mit Rote-Karotten-Salat

Rezept für Nga Taw Curry

Ihr benötigt

  • 2 Möhren
  • 2 Zucchini
  • 1 Dose Mais
  • 2 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Hähnchenbrust (geschnitten)
  • Curry
  • Paprika
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Schuss Milch
  • 2 TL Mehl

Das Gemüse in grobe Streifen schneiden. Eine große Pfanne auf den Herd und etwas Öl erhitzen. Die Zwiebeln anbraten, das Hähnchenfleisch dazu geben und ebenfalls anbraten. Kräftig würzen und dann auch das geschnittene Gemüse in die Pfanne geben Für 10 Minuten schmoren lassen, dann die Milch dazugeben. Mit etwas Mehl abbinden und noch einmal abschmecken.

Mit einem Schuss Sahne wird es gehaltvoller und mit einem Schuss Kokosmilch exotischer.

Topfgucker Curry

Rezept für einen Rote-Karotten-Salat

Ihr benötigt

  • Karotte
  • Rote Bete
  • Salz, Pfeffer
  • Rapsöl
  • Honig
  • Sonnenblumenkerne
  • Pinienkerne
  • Walnüsse
  • Pistazien

Die Karotten und die Rote Bete schälen und mit einer Küchenreibe in eine große Schüssel reiben. Handschuhe anziehen, sonst habt Ihr die nächsten 3 Tag rote Händen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rapsöl und Honig vollenden. Die gehackten Nüsse geben dem Gericht den richtigen Pep und richtig Power.

Sellerie und Kohlrabi machen diesen Salat noch abwechslungsreicher und etwas Obst z.B. Apfel oder Orange lassen diesen Salat noch erfrischender wirken.

Topfgucker Curry

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Euch Euer Lars

Kleiner Tip!

Am 26.06.2016, um 11:05 Uhr NDR 1 Radio MV einschalten und bei der Zubereitung des Nga Taw Curry mit Rote-Karotten-Salat im Radio zuhören. Die anderen Topfgucker-Rezepte von Lars findet Ihr unter dem Tag Topfgucker und die Rezepte der anderen Köche findet ihr auf der Topfguckerseite von NDR 1 Radio MV.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: