Ragout von der Ochsenbacke

Lars Degner kocht mit Susanne Grön für die Radio-Sendung Topfgucker heute eines unserer Lieblingsessen. Ragout von der Ochsenbacke, dazu Gnocchis mit Feigen und Ziegenkäse.

NDR1 Radio MV Topfgucker Rezept

Ragout von der Ochsenbacke

Ragout von der Ochsenbacke mit Gnocchis

Rezept für die Ochsenbacken

Ihr benötigt

  • 1 kg Ochsenbacke
  • 400 g Möhren
  • 300 g Sellerie
  • 300 g Zwiebeln
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 l Glühwein, feiner wird es mit Portwein
  • 1 l Rinderbrühe
  • Lorbeer
  • Piment
  • Pfeffer
  • 1 Rosmarinzweig

Die Ochsenbacken mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter rundum scharf anbraten.

Nebenbei das Gemüse in Würfel schneiden. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und das Gemüse ebenfalls angebraten. Das Tomatenmark dazugeben und anschwitzen. Mit Glühwein ablöschen und etwas einkochen, die Gewürze dazu geben und mit dem Rinderfond auffüllen. Das Fleisch wieder einsetzen und nun für 3 Stunden im Ofen schmoren. Das Fleisch sollte butterweich sein.

Sobald die Ochsenbacken gar sind, aus dem Fond nehmen. Den Fond durch ein Sieb gießen. Einen frischen Zweig Rosmarin hinein geben und so lange kochen lassen, bis der Fond dickflüssig wird. Eventuell leicht mit Stärke binden.

Die Ochsenbacke aufschneiden und in die Sauce legen und warm halten

Rezept für die Gnocchis

Ihr benötigt

  • 550 g Kartoffel (Mehlig kochend)
  • 150 g Mehl
  • 3 Eigelb
  • 50 g zerlassene Butter
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat
  • 100 g getrocknete Softfeigen
  • 150 g Ziegenweichkäse
  • Butter

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln in Salzwasser abkochen und im Anschluss gut ausdampfen lassen. Pellen und durchpressen. Mit Mehl, Eigelb und Butter vermengen, würzen und zu Rollen formen. Mit einem Teigschaber Gnocchis abstechen. Diese in Butter anbraten und zum Schluss geschnittene Feigen und Ziegenkäse unterheben. Mit gehackter Petersilie verfeinern und zusammen mit dem Ragout servieren.

Ragout von der Ochsenbacke

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Euch Euer Lars

Kleiner Tip!

Am 19.03.2017, um 11:05 Uhr NDR 1 Radio MV einschalten und bei der Zubereitung der Ochsenbäckchen mit Gnocchis im Radio zuhören. Die anderen Topfgucker-Rezepte von Lars findet Ihr unter dem Tag Topfgucker und die Rezepte der anderen Köche findet ihr auf der Topfguckerseite von NDR 1 Radio MV.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: