Marché international de Rungis 3. Teil

(1) (2) (3)
weiterlesen

Und nun zum Obst und Gemüse auf dem Rungis-Markt

Bunte Tomaten auf dem Rungis Markt in ParisTomaten in allen Formen und Farben

Obst auf dem Rungis Markt in ParisGelb, grün, rot….

Tomaten auf dem Rungis Markt in ParisTomaten über TomatenTomaten auf dem Rungis Markt in Parisund weil es so schön war, noch ein paar mehr Tomaten

Bunte Tomaten auf dem Rungis Markt in ParisSo, aber nun genug Tomaten 🙂

ArtischokenArtischocken

Bunter MangoldBunter Mangold

Bunter BlumenkohlUnd ein wenig pervers die Farbe, aber es gibt lila und gelben Blumenkohl

Paprika ChiliMini Paprika in 3 Farben

KaktusfeigenKaktusfeigen

WalderdbeerenWalderdbeeren

Obst und Gemüsehallen Rungis Markt ParisEin Stand mit Zwiebeln und Knoblauch

Knoblauch sattKnoblauch

EsskastanienUnd Maronen in der natürlich Hülle

Salat auf dem Rungis Markt in ParisHabt Ihr schon einmal so perfekte Salate gesehen?

Obst auf dem Rungis Markt in ParisDas Highlight zu jedem Karneval sind diese bunten Pflaumen

Obst auf dem Rungis Markt in Parisoder Reineclauden einfach grün

Obst auf dem Rungis Markt in ParisUnd hier die Ur-Ananas – ein absolutes Geschmackshighlight

Obst und Gemüsehallen Rungis Markt Paris

Leider schaffen es die Bilder nicht diese enorme Fülle und den Überfluss der Produkte darzustellen. Dafür muss man selbst dort hin fahren und es erleben. Das Beeindruckende ist die unglaubliche Größe und Menge der Produkte und, was das Kochherz natürlich sehr erfreut, die Frische und Qualität. Frischer als hier, an der zweiten Station nach dem Produktionsort, ist das Produkt so frisch, wie man es sonst nicht wiederfindet. Und das sieht, riecht und schmeckt man!

Der Küchenchef des Weißen Haus von 1994 bis 2005 Walter Scheib III. sagte treffend:

Wenn Du Priester bist, willst Du den Vatikan besuchen. Wenn Du Koch bist, willst Du hierher kommen.

Und das ist nicht so schwer, über 18.000 Besucher jährlich nutzen die Chance und besuchen den Markt. Allerdings ist eine vorherige Anmeldung zwingend erforderlich. Weitere Infos dazu findet Ihr hier:

Visite Rungis
Tel : + 33 3 83 50 10 85
E-mail : resa@visiterungis.com
Website : VisiteRungis

(1) (2) (3)
weiterlesen

One Response to “Marché international de Rungis 3. Teil

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: