Fahrrad-Picknick ohne Kartoffelsalat

Und schon wieder ist Topfgucker -Zeit. Diesmal kochen Susanne Grön von NDR1 Radio MV und Lars Degner vom Seehotel Plau am See für ein Picknick im Grünen. Die Rezepte sind ausgearbeitet für einen Fahrrad-Ausflug mit 4 Personen. Es gibt Tomaten-Thunfisch Panini, Hackbällchen mit Feta und Aprikosendip und Glasnudelsalat und als süße Leckerei Quark-Brioche mit Erdbeerfruchtmus.

NDR Radio MV Topfgucker Rezept

NDR1 Radio MV FahrradpicknickAnmerkung der Redaktion: Wer sich über Lars seine üppige Gesichtbehaarung wundert, den klären wir hier einmal auf. Nein, der Bart ist nicht der neue Stil und Geschmack von Lars sondern Startvorraussetzung für die Klapprad-WM, bei der Lars in diesem Jahr teilnimmt. Ohne Oberlippenbart keine Starterlaubnis und wer Lars kennt, der weiß, das er sich nicht mit einem kleinen Flaum auf der Oberlippe zufrieden geben würde, sondern er die Haarespracht zum Zwirbelbart züchtet. Nach der WM sieht er dann aus wie vorher (Hoffentlich!).

Tomaten-Thunfisch-Panini

Rezept für die Tomaten-Thunfisch-Panini

  • 150 g aromatische Tomaten
  • 60 g Mozzarella
  • 30 g Parmesan
  • 60 g Thunfisch aus der Dose
  • 8 Blätter frischer Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Tosties Brottaschen

Die Tomaten und den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Den Parmesan reiben und den Thunfisch ohne Flüssigkeit mit einer Gabel zerpflücken. Den Basilikum in feine Streifen schneiden und alle Zutaten miteinander mischen. Die Masse für die Paninis mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Brottaschen aufschneiden und füllen. Im Kontaktgrill das Panini goldbraun grillen.

Hackbällchen mit Feta und Aprikosendip und Glasnudelsalat

Rezept für die Hackbällchen

  • 500 g mageres Lammfleisch
  • 1 Schalotte
  • 100 g Fetakäse
  • 1 Ei
  • 2 TL Ras el Hanout (orientalische Gewürzmischung)
  • 1 in halb Milch und halb Wasser eingeweichtes altbackenes Brötchen
  • Salz

Das Lammfleisch durch den Fleischwolf drehen. Die Schalotte in feine Würfel schneiden und den Feta grob reiben. Alles mit dem Ei, Ras el Hanout, dem ausgedrückten Brötchen zu einer Masse verkneten und kräftig mit dem Salz abschmecken. Aus der Hackmasse kleine Hackbällchen formen und in einer Pfanne braten.

Rezept für den Aprikosendip

  • 5 Aprikosen (ca. 350 g)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Balsamico bianco
  • Honig

Die Aprikosen waschen, halbieren und den Stein entfernen. Die Aprikosenhälften in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel ebenfalls in feine Würfel schneiden. Das Öl im Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel glasig anschwitzen, die Aprikosen dazugeben und die Masse aufkochen. Sollte je nach Reifegrad der Aprikosen zu wenig Flüssigkeit austreten, einen kleinen Schluck Apfelsaft angießen, damit die Masse kochen kann. Den Aprikosendip mit der in feine Würfel geschnittenen Chilischote (Menge je nach gewünschtem Schärfegrad, die Kerne sind sehr scharf), dem Honig und dem Balsamico würzen und zu einer chutneyartigen Konsistenz einköcheln.

Rezept für den Glasnudelsalat

  • ½ Paprika rot
  • ½ Paprika gelb
  • ½ Zucchini
  • 5 Oliven
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Rosmarin, Thymian
  • Geflügelbrühe
  • 100 g Glasnudeln

Die Paprika und die Zucchini in feine Streifen schneiden. Die Oliven in feine Ringe schneiden und den Knoblauch fein würfeln. Alle Zutaten in Olivenöl anschwenken und mit Salz und Pfeffer und den Kräutern würzen.

Die Geflügelbrühe aufkochen und die Glasnudeln mit der kochender Brühe übergießen, warten bis sich die Nudeln vollgesogen haben.

Dann die restliche Brühe abgießen und die Glasnudeln mit dem Gemüse vermischen und noch einmal abschmecken.

Quark-Brioche mit Erdbeerfruchtmus

Rezept für Quark-Brioche

  • 50 g Butter
  • 125 ml Milch
  • 60 g fische Hefe
  • 100 g Birkenzucker
  • 100 g Magerquark
  • 2 Eier
  • 550 g Mehl
  • Prise Salz
  • 2 EL Milch

Die Butter in einem Topf schmelzen und die Milch dazugeben und erwärmen, bis sie lauwarm ist. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und 10 min stehen lassen. Den Zucker und den Quark zugeben und mit dem Schneebesen verrühren.

Die Eier, das Mehl und eine Prise Salz dazugeben und mit einem Knethaken zu einem Teig verarbeiten. Den Teig abgedeckt an einem warme Ort etwa 30 min gehen lassen.

Dann aus dem Teig gleichmäßige Kugeln formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und noch einmal 20 min gehen lassen. Den Backofen auf 150°C vorheizen und die Brioche-Bällchen vor dem Backen mit Milch bepinseln. Eine Tasse mit Wasser zu den Bällchen auf das Blech stellen. Dann die Brioche-Bällchen etwa 15 Minuten backen.

Rezept für Erdbeerfruchtmus

  • 250 g Erdbeere
  • frische Minze
  • Honig
  • 3 EL Chia-Samen

Die Erdbeeren pürieren und mit der fein geschnittenen Minze und dem Honig abschmecken. Das abgeschmeckte Erdbeerpüree mit den Chia-Samen verrühren abfüllen und die Samen über Nacht quellen lassen. Die Chia-Samen binden das Fruchtwasser der Erdbeeren und erzeugen eine geleeartige Konsistenz.

Also Luft in die Reifen, den Korb gepackt und ab in die Natur.
Euer Lars Degner

Kleiner Tip!

Am 24. Mai 2015, um 11:05 Uhr NDR 1 Radio MV einschalten und bei der Zubereitung des Fahrrad-Picknicks zuhören. Die anderen Topfgucker-Rezepte von Lars findet Ihr unter dem Tag Topfgucker und die Rezepte der anderen 3 Köche findet ihr auf der Topfguckerseite von NDR 1 Radio MV

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: