Schweinshaxe mit Fenchelsalat

Heute dreht sich in der Radio-Sendung Topfgucker alles rund ums Bier. Lars Degner kocht mit Susanne Grön für die heutige Sendung eine Schweinshaxe mit Fenchelsalat und Bierpfannkuchen mit Kirschen und Sauerrahm. Viel Spaß beim Zuhören und Nachkochen.

NDR1 Radio MV Topfgucker Rezept

Schweinshaxe mit Fenchelsalat und cremiger Malzbierpolenta

Schweinshaxe mit Fenchelsalat und cremiger Malzbier-Polenta

Rezept für die Schweinshaxe

Ihr benötigt

  • Lorbeer
  • Piment
  • Pfefferkörner
  • 3 l dunkles Bier
  • 4 Schweinshaxen a 1 kg
  • 200 g Bayrischer grober Senf
  • Kümmel
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 400 g Karotten
  • 300 g Zwiebeln
  • 200 g Lauch
  • 400 g Sellerie

Lorbeer, Piment und Pfefferkörner in wenig Wasser aufkochen und ziehen lassen. Die Gewürzreduktion mit dem dunklen Bier mischen. Die Haxen einritzen (geht am besten mit einem Teppichmesser) mit Senf, Kümmel, Salz & Pfeffer einreiben und für 2 Stunden einziehen lassen. Dann für 24 Stunden in die Bier- und Gewürzreduktion einlegen.

Das Gemüse in grobe Würfel schneiden. Das Fleisch aus dem Fond nehmen und gut trocken tupfen. Den Bierfond durch ein Sieb gießen und aufbewahren. Das Gemüse und die Haxen in einen Bräter legen und mit ca. 2 cm Wasser auffüllen. Den Ofen auf 180°C vorheizen und den Bräter hineingeben. Anbraten, bis das Wasser eingekocht ist. Nun ist genug Fett ausgetreten, damit die Haxe im eigenen Saft schmoren kann. Nach und nach den Bierfond angießen, den Ofen auf 160°C runterdrehen und ca. 2,5 Stunden garen. Die Haxe immer mal wieder übergießen, wenden und ab und zu auch mal selbst ein Schluck Bier trinken. Hilft gegen Langeweile und steigert die Vorfreude.

Zum Abschluss die Haxe auf ein Gitter legen und bei 230°C aufknuspern, den Grill zuschalten kann hilfreich sein.

Rezept für den Fenchelsalat

Ihr benötigt

  • 2 Orangen
  • 3 TL Balsamicoessig, weiß
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Honig
  • 250 g Fenchel

Die Orangen schälen und filetieren. Aus dem Rest den Saft auspressen. Den Orangensaft mit dem Balsamico, dem Olivenöl und dem Honig zu einer Vinaigrette verarbeiten und abschmecken. Den Fenchel ganz fein schneiden oder hobeln. Den gehobelten Fenchel mit der Vinaigrette marinieren und mit den Orangenfilets vollenden.

Schweinshaxe mit Fenchelsalat und cremiger Malzbierpolenta

Rezept für die Malzbier-Polenta

Ihr benötigt

  • 100 g Schalotten
  • 70 g Butter
  • 500 ml Geflügelbrühe
  • 300 ml Malzbier
  • 120 g Polenta
  • 100 g Schafskäse (Manchego oder Pecorino)
  • 50 g Mascarpone
  • Salz, Pfeffer

Die Schalotten in feine Würfel schneiden und in der Butter glasig anschwitzen. Mit Brühe und Malzbier ablöschen, Polenta einrieseln lassen und auf kleiner Flamme köcheln, dann quellen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit geriebenem Käse und Mascarpone vollenden.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Euch Euer Lars

Kleiner Tip!

Am 09.10.2016, um 11:05 Uhr NDR 1 Radio MV einschalten und bei der Zubereitung der Schweinshaxe im Radio zuhören. Die anderen Topfgucker-Rezepte von Lars findet Ihr unter dem Tag Topfgucker und die Rezepte der anderen Köche findet ihr auf der Topfguckerseite von NDR 1 Radio MV.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: