Rhabarber-Ingwer-Prosecco

Rhabarber-Ingwer-Prosecco Cocktail

What? Over? Did you say over? Nothing is over until we decide it is!

Mit dieser Songzeile von Mellow Trax möchte ich das Ende vom Ende der Rhabarber-Saison einleiten, also so was, wie der Rücktritt vom Rücktritt. Nach dem Johannistag am 24. Juni soll man nicht nur keinen Spargel mehr ernten (Warum das so ist, könnt Ihr im Artikel Warum endet die Spargelsaison am 24. Juni? nachlesen) sondern, es endet auch eigentlich die Rhabarber-Saison. Ende Juni bildet sich im Rhabarber eine erhöhte Konzentration von Oxalsäure, die Euren Calciumhaushalt durcheinander wirft. Wie das genau läuft, könnt Ihr hier nachlesen. Wohl dem, der in den guten Zeiten vorgesorgt hat und sich ein kleines Lager an Rhabarbersaft angelegt hat. Aber keine Sorge, die Getränkeindustrie bietet mitterweile ein breites Spektrum an Direkt- und Fruchtsäften, die qualitativ einwandfrei sind. So kann man diesen prickelnden Cocktail mit der herben Säure des Rhabarber, der milden Schärfe des Ingwer und dem prickelnden Extra des Prosecco das ganze Jahr über genießen.

Rhabarbersaft mit Ingwer und Prosecco

Ihr benötigt dafür

  • 1-2 cl Ingwersirup (Bei der Menge kommt es auf die Sorte drauf an. Bei dem bio-zertifizierten (Achtung Werbung!) Ingwer-Sirup Import aus England reichte 1 cl, beim (Achtung Werbung!) Ingwer Sirup von Monin muss man schon 2 cl nehmen.)
  • 150 ml Rhabarbersaft
  • 3-4 Eiswürfel
  • 150 ml Prosecco
  • 2 Scheiben Limette

Den Sirup mit dem Rhabarbersaft in Glas geben und ordentlich miteinander verrühren. Der Ingwersirup ist schwer und klebrig und setzt sich sonst am Boden des Glases ab. Wenn Ihr erst rührt, wenn der Prosecco drin ist, dann schlagt Ihr mit dem Rühren die Kohlensäure aus dem Prosecco. Wenn Ihr Rhabarbersaft und Ingwersirup miteinander verrührt habt, die Eiswürfel zugeben und mit dem Prosecco auffüllen. Dann noch die beiden Limettenscheiben zugeben und den Drink servieren.

Rhabarber-Ingwer-Prosecco Cocktail

Wenn Euch dieser fruchtig-herbe Longdrink schmeckt, dann gefällt Euch sicherlich auch DIE Alternative zum Klassiker Gin Tonic – unser Gin Rhabarber. Eine perfekte Mischung des herben Rhabarbers mit dem beliebten Gin.

Rhabarber-Ingwer-Prosecco Cocktail

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: