Pochierte Birne und zerpflückter Stollen

Lars Degner kocht mit Susanne Grön für die Radio-Sendung Topfgucker heute ein weihnachtliches Dessert mit Birne, Stollen und vielen sündigen Leckereien und Kleinigkeiten. 

NDR1 Radio MV Topfgucker Rezept

Pochierte Birnen und zerpflückter Weihnachtsstollen, Eis von gebrannter Mandel mit Baileyssauce und Holunderblütenschaum

Pochierte Birnen und zerpflückter Weihnachtsstollen, Eis von gebrannter Mandel mit Baileyssauce und Holunderblütenschaum

Rezept für die pochierte Birne

Ihr benötigt

  • 2 feste Birnen
  • 1 Orange
  • 300 ml Weißwein
  • 100 g Honig
  • 1 Stange Zimt
  • 2 Sternanis
  • ein paar Safranfäden

Die Birnen schälen und halbieren. Die Orange waschen und in Scheiben schneiden. Wein, Honig, Orangenscheiben mit Zimt, Sternanis und Safranfäden aufkochen. Die geschälten halbierten Birnen in den Sud geben und mit einem Teller beschweren, dann bleiben sie unter der Oberfläche. Nicht kochen, sondern etwa 15 Minuten bei 80°C ziehen lassen und anschließend in dem Fond abkühlen. Die Birnen sollten noch mindesten 24 h im Sud gekühlt verbleiben.

  • 4 Scheiben Stollen
  • 4 Kugeln leckeres Weihnachtseis
  • 150 ml Holundersirup
  • 50 ml Weißwein
  • 50 ml Sahne
  • 1,5 Blatt Gelatine

Stollen und ein leckeres Eis zum Beispiel Gebrannte Mandel oder Zimt-Pflaume bekommt man im Supermarkt um die Weihnachtszeit zu kaufen.

Für den Holunderblütenschaum mischt man Holundersirup und Sahne gemischt, die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken. Den Wein erhitzen und die Gelatine darin auflösen, nun ein Drittel der Sirup-Sahne dazugeben und gut verrühren. Den restlichen Sirup dazugeben und noch einmal abschmecken, mehr süß oder sauer (alles ist möglich). Durch ein Sieb in einen (Achtung Werbung!) Sahnespender füllen und 2 Patronen einschrauben. Den Spender für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

Die Baileyssauce haben wir im Topfgucker 27.11. ausführlich beleuchtet und sie passt auch bei diesem Rezept sehr gut. Bein Anrichten den Stollen zerbröckeln und auf einen tiefen Teller geben, die Birne in Spalten schneiden in zwischen den Stollen stecken. Eine Nocke Eis und etwas Baileyssauce folgen und komplett wird dieser Teller mit einem Tupfer Holunderblütenschaum.

Pochierte Birnen und zerpflückter Weihnachtsstollen, Eis von gebrannter Mandel mit Baileyssauce und Holunderblütenschaum

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Euch Euer Lars

Kleiner Tip!

Am 11.12.2016, um 11:05 Uhr NDR 1 Radio MV einschalten und bei der Zubereitung der pochierten Birne und des zerpflückten Stollen im Radio zuhören. Die anderen Topfgucker-Rezepte von Lars findet Ihr unter dem Tag Topfgucker und die Rezepte der anderen Köche findet ihr auf der Topfguckerseite von NDR 1 Radio MV.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: