Pifferlings-Tarte

Sommerzeit ist Pfifferlingszeit. Und nach diversen Portionen gebratener Pfifferlinge musste da mal eine geschmackliche Abwechslung ins kulinarische Programm aufgenommen werden.

 Vegetarische Tarte mit Pfifferlingen und Frühlingslauch

Rezept in sechs Schritten für eine viereckige Form 32 x 32 cm

Schritt 1:

Pifferlings-Tarte

Die Form mit Backpapier auslegen. Den Blätterteig in die Form legen und den Rand hochziehen.

Schritt 2:

Pifferlings-Tarte1,5 kg Pfifferlinge und die 2 Zwiebeln in feine Würfel geschnitten in 2 EL Butter anschwitzen. Ein Bund Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zugeben und die Masse leicht abgekühlt auf den Blätterteig geben.

Schritt 3:

Pifferlings-Tarte100  g geriebenen Parmesan und 200 g zerbröselten Hirtenkäse zugeben und gut vermengen.

 Schritt 4:

Pifferlings-TarteDie Royal angießen. Dafür folgende Zutaten glatt rühren.

  • 250 ml Sahne
  • 300 g Creme fraiche
  • 15 Eier
  • 7 Eigelb

Schritt 5:

pfifferlings-tarte_24Die Tarte mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit 50 g geriebenen Parmesan bestreuen.

Schritt 6:

Pifferlings-TarteDie Pfifferlings-Tarte im 170°C heißen Ofen für 45 min backen.

Und hier nochmal im Überblick. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Pifferlings-Tarte

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: