Pasta auf thailändische Art

Lars Degner kocht mit Susanne Grön für die Radio-Sendung Topfgucker heute frische Nudeln in drei Varianten. Es gibt Nudeln mit Safran und Möhrchen, Nudeln auf thailändische Art und mit vegetarischer Bolognese.

NDR1 Radio MV Topfgucker Rezept

Bleib ruhig und koche Nudeln

Rezept für frische Nudeln auf thailändische Art

Rezept für die Thai-Pasta

Ihr benötigt

  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • frischer Ingwer
  • 300 g Spitzkohl
  • 300 g Möhren
  • 200 g Zuckerschoten
  • Sesamöl
  • Salz
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Erdnussbutter
  • 400 g Mie Nudeln
  • 1 Limette
  • Sambal Oelek
  • 100 g Sojasprossen

Das Gemüse in feine Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer fein hacken. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und das Gemüse anschwenken und würzen. Brühe und Kokosmilch aufgießen und die Erdnussbutter einrühren. Alles einmal durchkochen. Die Nudeln abkochen und abgießen. Zusammen mit dem Gemüse durchschwenken. Mit Limette, Sambal Oelek abschmecken und Sojasprossen dazu geben, durchschwenken und servieren.

Rezept für Thai-Pasta

 

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Euch Euer Lars

Kleiner Tip!

Am 26.03.2017, um 11:05 Uhr NDR 1 Radio MV einschalten und bei der Zubereitung der Thai-Pasta im Radio zuhören. Die anderen Topfgucker-Rezepte von Lars findet Ihr unter dem Tag Topfgucker und die Rezepte der anderen Köche findet ihr auf der Topfguckerseite von NDR 1 Radio MV.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: