Kirsch-Konfitüre mit weißer Schokolade

Kirsch-Konfitüre mit weißer Schokolade

Kirsch-Konfitüre mit weißer Schokolade

Juhu, die ersten Kirschen sind reif. Dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen, den Staren zuvorzukommen und für’s Erste hat das auch ganz gut geklappt. Der Korb ist gut gefüllt und ich muss sagen, dass nach 2 schlechten Jahren der Ernte die Äste des Kirschbaums sich dieses Jahr unter der Last ganz schön nach unten beugen. Nachdem sich mein Sohn dann reichlich an der ersten Ernte bedient hat, blieb noch genug übrig, um etwas Konfitüre anzusetzen.

Kirsch-Konfitüre mit weißer SchokoladeZutaten für 4 Gläser mit 250 ml Fassungsvermögen

  • 1 kg Kirschen
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • Saft von 2 Limetten
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Pck. Gelierhilfe 2:1 (z. Bsp. Gelfix von Dr. Oetker)

Die Kirschen von den Stielen befreien, waschen und entkernen. Kirschen entkernen ist ziemlich zeitaufwendig und es spritzt überall Saft hin. Ich benutze dazu (Achtung Werbung!) den Kirschkernentferner von WMF und einen tiefen Topf. Das klappt ganz gut.

Gehackte weiße KuvertüreDie entkernten Kirschen mit dem Gelierzucker und der Gelierhilfe miteinander vermengen und ca. 1 Stunde stehen lassen, bis sich der Zucker komplett gelöst hat. Dann die Mischung mit dem Limettensaft in einen Topf geben und 4 min kochen lassen. Ich püriere die Masse ein wenig mit dem Zauberstab. Nicht komplett, sondern nur 5-6 x stoßweise um ein bisschen Püree, aber auch noch ganze Früchte zu haben. Dann die Masse vom Herd nehmen. In der Zwischenzeit die weiße Kuvertüre fein hacken und unter die Kirschmasse rühren. Nicht zu lang rühren, sonst löst sich die Schokolade komplett in der Konfitüre auf und es sollen nach dem Erkalten kleine weiße Kuvertüre-Brösel zu erkennen und schmecken sein. Die Kuvertüre noch in heißem Zustand in sterilisierte Twist-Off-Gläser abfüllen und beschriften.

Kirsch-Konfitüre mit weißer Schokolade

Warum wir Gelierhilfe verwenden, welche Gläser ihr am besten verwendet und wie ihr sie sterilisiert, haben wir im Rezept Erdbeer-Rhabarber-Vanille-Konfitüre beschrieben. Und wo war nun eigentlich der Unterschied zwischen Marmelade und Konfitüre?

Kirsch-Konfitüre mit weißer Schokolade

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: