Gegrillter Spargel mit Salsa verde

Lars Degner eröffnet mit Susanne Grön für die Radio-Sendung Topfgucker heute die Spargelsaison und die Grillsaison. Also beides, mit einem Rezept. Zwei auf einen Streich! 

NDR1 Radio MV Topfgucker Rezept

Gegrillter Spargel mit Salsa verde

Gegrillter Spargel mit Salsa verde

Rezept für den gegrillten Spargel

Ihr benötigt

  • 500 g Spargel (geschält)
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Den Spargel schälen, am Ende 1-2 cm weg schneiden und längs halbieren. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. Den Holzkohlegrill auf volle Last vorheizen – wie das geht, steht hier – und den Spargel für 2-3 Minuten von jeder Seite grillen.

frische grüne Tomaten

Rezept für die Salsa Verde

Ihr benötigt

  • 6-8 frische grüne Tomaten oder 1 Dose Tomatillos (380 g) gibt es hier
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Schalotte
  • 3 kleine grüne Chilischoten
  • 1 Bund Koriandergrün
  • Salz, Pfeffer

Die grünen Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und die Schale abziehen. Dann mit Kerngehäuse in feine Würfel schneiden. Solltet Ihr keine frischen grünen Tomaten bekommen, könnt Ihr Euch mit Tomatillos aus der Dose behelfen. Die Tomatillos abtropfen lassen und den Fond auffangen. Knoblauch und Schalotte schälen und fein würfeln, Schnittlauch in feine Ringe schneiden, Chili von Kernen und Scheidewänden befreien und ebenfalls fein hacken. Koriander waschen und fein schneiden. Die Tomatillos in einer Schüssel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten mischen. Mindestens eine Stunde ziehen lassen. Dazu frisches Baguette oder Tortilla-Chips reichen.

Gegrillter Spargel mit Salsa verde

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Euch Euer Lars

Kleiner Tip!

Am 30.04.2017, um 11:05 Uhr NDR 1 Radio MV einschalten und bei der Zubereitung des gegrillten Spargel im Radio zuhören. Die anderen Topfgucker-Rezepte von Lars findet Ihr unter dem Tag Topfgucker und die Rezepte der anderen Köche findet ihr auf der Topfguckerseite von NDR 1 Radio MV.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: