Dorade auf Grillgemüse

Susanne Grön und Lars Degner haben für die Radio-Sendung Topfgucker am Sonntag ein paar frische Dorade ins Rohr geschoben. Dazu gibt es ein paar würzige Süßkartoffeln und Grillgemüse ebenfalls aus dem Rohr. Der Herd bleibt heute frei und damit sauber.

NDR1 Radio MV Topfgucker Rezept

Dorade aus dem Ofen

Dorade aus dem Ofen auf Grillgemüse und Ofen-Süßkartoffeln

Rezept für die Dorade aus dem Ofen

Ihr benötigt

  • 4 Doraden a 450 g
  • 1 unbehandelte Limette
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Rosmarinzweige
  • Meersalz und Pfeffer

Dorade aus dem Ofen

Die Doraden waschen, säubern und trockentupfen. Limetten und Knoblauch in Scheiben schneiden. Die Dorade würzen und mit Limette, Knoblauch und Rosmarinzweig füllen im vorgeheizten Backofen bei 160 °C saftig garen.

Dorade aus dem Ofen

Rezept für das Grillgemüse

Ihr benötigt

  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1/2 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 1 Fenchelknolle
  • 2 Schalotten
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Thymianblättchen

Das Gemüse waschen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Eine Grillpfanne erhitzen, ezwas Rapsöl dazugeben und das Gemüse von allen Seiten scharf anbraten. Im Anschluss würzen und die Thymianblättchen dazugeben.

Rezept für die Süßkartoffeln aus dem Rohr

Ihr benötigt

  • 400 g geschälte Süßkartoffeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL flüssige Butter
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • 1 EL schwarzer Sesam

Die Süßkartoffeln halbieren und in Scheiben schneiden. Die rote Zwiebel in Streifen schneiden. Alles mit den restlichen Zutaten marinieren und im Ofen bei 180 °C für 10 Minuten garen.

Man kann das gegarte Grillgemüse und die Süßkartoffeln auf das Blech zu den Doraden geben und so alles zusammen garen und erhitzen. Wenn das Blech dann so auf den Tisch gestellt wird, ist es eine schöne Art dieses Gericht zu präsentieren.

Tipp: Die Dorade in Folie oder Pergament einschlagen und im Ofen garen. Dieses Verfahren nennt man auf französisch en papilotte.

Dorade aus dem Ofen

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen wünscht Euch Euer Lars Degner!

Kleiner Tip!

Am 13. März 2016, um 11:05 Uhr NDR 1 Radio MV einschalten und bei der Zubereitung der Dorade im Radio zuhören. Die anderen Topfgucker-Rezepte von Lars findet Ihr unter dem Tag Topfgucker und die Rezepte der anderen Köche findet ihr auf der Topfguckerseite von NDR 1 Radio MV.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: