Thorsten Falk gewinnt den AIDA Kochbuch Wettbewerb

aida kochbuch gewinner rezeptDie beiden AIDA Chefköche Frank Meissner und Günther Kroack überreichen mir mein neues IPad Mini. (© AIDA Cruises)

Sieger im AIDA Kochbuch-Wettbewerb

Durch einen Facebook Eintrag bei Ralf Bos von der Firma Bosfood wurde ich Anfang des Jahres auf den AIDA Kochbuch Wettbewerb aufmerksam. Die Ausschreibung lautete:

Wir suchen Ihr kreatives Rezept: Als leidenschaftlicher Koch haben Sie schon immer davon geträumt, Ihr bestes Rezept in einem Kochbuch zu präsentieren? Dann haben Sie jetzt die Möglichkeit, Ihren Traum zu verwirklichen. Senden Sie uns, ein selbstkreiertes Rezept für ein Gericht für 4 Personen inklusive eines Fotos des fertigen Gerichtes.

Die Teilnahmebedingungen waren kurz und knapp, jeder ausgebildete Koch darf an dem Wettbewerb teilnehmen. Nun denn, also habe ich mein Lieblings-Sommergericht Pasta Surf ’n‘ Turf mit Rezept und Bild eingereicht und hatte den Wettbewerb nach 2-3 Monaten schon fast vergessen, als mein Handy klingelte und mir AIDA Cruises aus Rostock mitteilte, dass mein Gericht aus über 300 Einsendungen den 1. Platz gemacht hat und ich damit den Wettbewerb gewonnen habe. Verblüfft und dankbar habe ich den Umfang dieser Neuigkeit erst gar nicht verstanden. Aber als man mir am Telefon mitteilte, dass man mir für 5 Tage später einen Flug von Hamburg nach Stuttgart reserviert habe, dort am Flughafen ein Mietwagen auf mich wartet, der mich ins wunderschöne Füssen ins Allgäu bringt, um dort MEIN Rezept in den Teubner Food Studios zu fotografieren, begriff ich so langsam die Tragweite. ICH in den Teubner Food Studios und MEIN Essen soll dort von Odette Teubner fotografiert werden.

Ein Großteil meines Lehrlingsgehalt während meiner Ausbildungszeit zum Koch im Sheraton Frankfurt Hotel ging für die Bücher der (Achtung Werbung!) Teubner Edition drauf, die heute noch häufig in Gebrauch sind und deren Inhalt an Warenkunde und Rezepten bisher von keiner anderen Kochbuchreihe übertroffen wurden. Und dort soll jetzt mein Gericht fotografiert werden. Das war der absolute Wahnsinn!

aida kochbuch gewinner rezeptOdette Teubner bespricht mit den beiden AIDA Chefköchen und mir die Anrichteweise meines Gerichtes. (© AIDA Cruises)

Also ab in den Flieger und nach Füssen. Nach einem rustikalen Abendessen – für mich gab es ein klassisches Wiener Schnitzel aus Kalbsfleisch mit Gurkensalat – in einem österreichischen Gasthaus und einer kurzen Nacht in einem kleinen Hotel in Füssen ging es am nächsten Morgen nach dem Frühstück los. Wunderschön unterhalb des Schloss Neuschwanstein liegen die Teubner Food Studios in einem alten, aber liebevoll sanierten Bauernhaus mit riesigem Kräutergarten und einer kleinen aber feinen Vorbereitungsküche. Dort wurden zeitgleich mit meinen Gericht auch noch ein paar andere Gerichte für das AIDA Kochbuch „Märkte und Meer“ von Frank Meissner, Manager Culinary bei AIDA Cruises, und seiner rechten Hand AIDA Chefkoch Günther Kroack zubereitet. Es war ein wahrhaft erhebenes Gefühl, als endlich mein Teller angerichtet, drapiert und in Szene gesetzt wurde. Ein tolles ungezwungenes Arbeitsklima und eine überaus freundliche aber bestimmte Odette Teubner, die ein fantastisches Foto kreiert hat. Ein Erlebnis und eine Erfahrung, die sich nachhaltig in meinem Gedächtnis verankert hat und die ich nicht mehr missen möchte.

aida kochbuch gewinner rezeptMise en place in der Vorbereitungsküche der Teubner Food Studios. Im Hintergrund steht der New York Cheese Cake für das Kochbuch schon bereit. (© AIDA Cruises)

aida kochbuch gewinner rezeptDie Rumpsteak-Streifen werden scharf angebraten. Im Hintergrund bereitet Günther Kroack bereits die nächsten Gerichte vor. (© AIDA Cruises)

aida kochbuch gewinner rezeptZusammen mit Odette Teubner darf ich mein Essen anrichten. (© AIDA Cruises)

aida kochbuch gewinner rezeptUnd hier ist das absolut perfekte Ergebnis des Shootings. (© AIDA Cruises)

Wenn Ihr das Rezept nachkochen wollt, dann findet Ihr das Rezept auch unter AIDA Gewinner Rezept: Pasta Surf ‘n’ Turf hier im Blog.

Und damit war es auch noch nicht vorbei. Zu den Preisen gehört neben der Veröffentlichung im AIDA Kochbuch „Märkte und Meer“ und dem Food-Shooting in den Teubner Studios auch ein IPad Mini, dass wir Ende August an Bord der AIDA Bella in Warnemünde in Empfang nehmen durften. Ich packte die Familie ins Auto und so fuhren wir in das nur 80 km entfernte Warnemünde und bekamen an Bord eine Haus-. und Küchenführung von Frank Meissner und dann bei Canapes und Champagner natürlich auch das IPad, dass sich mein Sohn Felix gleich mit dem Kommentar „Das heißt Mini, ist also für mich“ unter den Nagel gerissen hat. Aber das klären wir später 😉

AIDA Bella in Warnemünde


Vielen Dank auf diesem Wege auch nochmal an das Team der AIDA Cruises rund um Frank Meissner und Günther Kroack, an Odette Teubner und ihre netten Kollegen und Herrn Rüdiger Mayer von REPROMAYER, der Produzent des Kochbuchs. Es war eine tolle Erfahrung und eine große Ehre für mich.

(Achtung Werbung!) Das AIDA Kochbuch könnt Ihr natürlich an Bord der AIDA-Schiffe, ab dem 10. Oktober in den meisten Buchläden und bei amazon.de erwerben. Der Kauf lohnt sich und zwar nicht nur wegen Seite 102-103. Auch die anderen Rezepte lesen sich fantastisch. Ich werde einige davon nachkochen. Als erstes den New York Cheesecake vom Bild oben, den ich während meiner Vorbereitungsarbeiten in der Küche die ganze Zeit vor der Nase hatte, aber nicht probieren durfte, da er ja noch fotografiert werden musste.

AIDA Bella in WarnemündeIm Rahmen der Übergabe des IPads gab es natürlich auch ein paar Köstlichkeiten an Bord.

AIDA Bella in WarnemündeDie AIDA Bella in Warnemünde.

Das neue AIDA Kochbuch Märkte und MeerDas neue AIDA Kochbuch Märkte und Meer. (© AIDA Cruises)

Alle auf diese Seite entsprechend gekennzeichneten Bilder unterliegen den Bild- und Verwertungsrechten von AIDA CRUISES in Rostock.

Nachtrag vom 12.06.2014

AIDA Kochbuch als Sieger in den Gourmand World Cookbook Awards 2014

Auf der Cookbook Fair in Peking wurden am 20. und 21. Mai 2014 die international renommierten Gourmand World Cookbook Awards in den unterschiedlichsten Kategorien verliehen. Die besten Bücher rund ums Kochen und Genießen aus aller Herren Länder waren hier gegeneinander angetreten. »Das marktfrische AIDA-KOCHBUCH« hatte es bereits im Vorfeld in die Runde der Finalisten geschafft.  Die besten Rezepte der beiden AIDA-Köche Frank Meissner und Günther Kroack hat die Jury in der Kategorie Culinary Travel überzeugt.  Das GRÜNE darf sich jetzt mit dem Titel »Best in the World« schmücken.

Nachtrag vom 30.11.2014

AIDA Kochbuch erhält die Silbermedaille auf der Buchmesse 2014

Auf der Buchmesse in Frankfurt am Main im Oktober 2014 wurden zum 48. Literarischen Wettbewerb das Kochbuch Märkte und Meer mit der Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD) geehrt. Die Jury überzeugte sich von der hohen Qualität des Buches und sortierte es ein, in die Reihe der „Genussbücher, die Spaß beim Lesen machen und der Zielgruppe einen Mehrwert bieten„.

Und mein Rezept ist ein klitzekleiner Baustein dieses Erfolgs.

9 Responses to “Thorsten Falk gewinnt den AIDA Kochbuch Wettbewerb

Trackbacks & Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: