Falks Ginießerbar mit Müritz Gin

Auf der Suche nach dem Gin des Lebens

» Der Gin füllte seinen Mund mit wohliger Milde, doch statt die Kehle hinunterzulaufen, schien er in die entgegengesetzte Richtung, ins Schädelinnere zu fließen. Er hatte das Gefühl, als streichelte jemand seinen Kopf von Innen. «

Zitat aus dem Roman Wir Ertrunkenen“ von Carsten Jensen

Falks Ginießerbar

Nach mir die Ginflut

Ich mag ja Gin. Ich mag ihn sogar sehr. Und jetzt habe ich sogar einen neuen entdeckt. Aus meiner Heimat, ganz nah. Von der Müritz. Regionaler geht es wohl kaum. Qualität war mir schon immer wichtiger als Regionalität, aber wenn, wie in diesem Fall die Qualität und die Regionalität zusammenkommen, dann bin ich sofort Fan.

Müritz Gin

Eiskalt genießen!

Müritz Gin mit Sanddorn und Wacholder aus dem Müritz-Nationalpark

Angang 2015 im aufkommenden Gin Boom lasen zwei Müritzer Unternehmern von der wild wachsenden Wacholderheide im Müritz-Nationalpark, die einmal im Jahr von freiwilligen Naturschützern kontrolliert zurückgeschnitten, um das dortige Weideland von Fjäll-Rindern, Gotland-Schafen und Shetland-Ponys, nicht zu verdrängen. Bisher wurden die abgeschnittenen Äste voll mit Wacholderbeeren herausgeholt, aufgetürmt, sich selbst überlassen oder verbrannt.

Bleib ruhig und trink Gin Tonic

Am Ende ergibt alles einen Gin

Wacholder verbrennen? Nein, das geht nicht dachten sich die beiden und begannen mit einem bekannten Destillateurmeister das Projekt Müritz Gin. Nach den ersten Verkostungen und geschmacklichen Verprobungen war es dann im Winter 2016 so weit und die ersten Flaschen wurden ausgeliefert. Einer der ersten Kunden waren wir in unseren Falk Seehotels und verkauften den Gin über die Feiertage und Silvester an unsere Gäste und bekamen ein durchweg positives Echo. Regional, mild und mit der besonders fruchtigen Note durch den beigegebenen Sanddorn.

Müritz Gin

Ich trinke den Gin am liebten auf Eis mit einer Limette und einem guten Tonic

Natürlich enthält der Gin mehr als Wacholder und Sanddorn, um sein rundes abgestimmtes Aroma zu erhalten. Es sind über 20 verschiedene Kräuter und Pflanzen in der geheimen Rezeptur. Ein tolles Produkt, für mich nicht nur regional zu empfehlen, sondern ein geschmacklich vielfältiger, eleganter und komplexer Gin mit floraler Note, der durchaus mit den großen auf der Welt mithalten kann.

Natürlich könnt Ihr den Müritz Gin nicht nur in den Falk Seehotels trinken – obwohl mir das am Liebsten wäre … Kaufen könnt Ihr den Gin natürlich auch. Ihr findet den Online-Shop unter www.mueritzgin.de.

Falks Ginießerbar

Solche Ginießerbars können Sie bei uns in den Hotels buchen und genießen.

Falks Ginießerbar

One Response to “Falks Ginießerbar mit Müritz Gin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: