The difference between a cook and a chef

Im Englischen unterscheidet man bei Köchen zwischen chef und cook. Aber worin besteht eigentlich der Unterschied? Hier ist die Antwort:

a cook can tell you what goes into a recipe, a chef can tell you why

A cook can tell you what goes into a recipe,
a chef can tell you why

Der Unterschied zwischen CHEF und COOK

So, und was heißt das nun auf Deutsch werde ich häufig gefragt? Man kann das so nicht übersetzen, weil man zum einen Sprach- und zum anderen Systemschwierigkeiten bekommt. Ein Koch mit Ausbildung heißt in den USA chef, auch wenn er nur das 34. Glied in der Küchenhierachie ist. cook heißt ein ungelernter Koch oder Autodidakt, auch wenn er das zweite Glied in der Küchenhierachie ist. Da es in den USA absolut üblich ist, ohne Ausbildung von der Abwaschkraft zum Postenkoch und Küchenchef aufzusteigen und die meisten der amerikanischen Köche nie eine richtige Ausbildung genossen haben, kann man das dortige System nicht mit unserem vergleichen. Und wenn, dann wohl eher im umgedrehten Verhältnis. Bei uns arbeiten wohl genauso viel ungelernte Köche in der Gastronomie, wie in den USA gelernte.

Der Spruch heißt also so viel wie: „Ein Koch weiß, welche Zutaten in ein Rezept gehören, und ein ausgebildeter Koch weiß auch warum.“

Wie man vom COOK zum CHEF wird

Sicher kann man es als Autodidakt und mit gutem Lehrmeister es sehr weit bringen. Der Spruch zielt darauf, dass man eigentlich nur in der Ausbildung auch die physischen und chemischen Abläufe in den Produkten beim Garen lernt und versteht. Man braucht es nicht, um gut Kochen zu können, aber wenn man sehr gut Kochen möchte, dann ist dieser Hintergrund der theoretischen Ausbildung elementar. Köche ohne Ausbildung holen dieses vielfach in Heimarbeit nach, indem sie nach den Schichten Koch- und Lehrbücher wälzen. Für diese trifft dieser Spruch dann natürlich nicht mehr zu.

Und bitte wie bei allem in der Kategorie Küchenhumor gilt auch hier: Bitte nicht so bitterernst nehmen 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: