campari.holunder.prosecco

Campari mit Prosecco und Holunder

Holunder Prosecco, auch bekannt als Hugo, haben wir ja schon länger auf der Karte und Campari natürlich auch. Jetzt haben wir das Ganze mit ein paar Minzblättern kombiniert und herausgekommen ist dieser erfrischende Terrassen-Cocktail. Eine weitere angenehme Alternative zu den vielen sommerlichen Spritz, die sich bereits auf den Speisekarten tummeln.

campari.holunder.prosecco

aka

Hugo meets Campari

aka

Campari Tocco Rosso

Zutaten für ein Longdrinkglas (0,3 l):

  • 3 cl   Campari
  • 3 cl   Holunderblütensirup
  • 0,2 l Prosecco
  • 5-6   Minzblätter
  •          Eiswürfel

Zubereitung: Die Eiswürfel mit den Minzblättern in das Glas geben, Holunderblütensirup und Campari zugeben und mit dem Prosecco auffüllen. Zum Wohl!

 

Kommt die rote Farbe beim Campari wirklich von der Schildlaus? Die Antwort gibt’s hier!

 

Trackbacks & Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: